Mannheim: Weitere Flüchtlinge kommen in die Quadratestadt (aktualisiert)

In Mannheim werden am Wochenende weitere 1500 Flüchtlinge erwartet. Nach RNF-Informationen will die Stadt die Asylbewerber in den Spinelli-Barracks einquartieren. Sie wären dann nach dem Benjamin Franklin Village die zweite ehemalige US-Kaserne in Mannheim, die als  Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt wird. (mf, Bilder: rk)

Aktualisierung: Nach Angaben von 23 Uhr werden die Quartiere nicht auf Spinelli, sondern in den ehemaligen Funari-Barracks eingerichtet. Nach Angaben des Technischen Hilfswerks werden an diesem Wochenende bis zu 2.000 zusätzliche Asylsuchende in Mannheim erwartet. Wir berichten in dieser Meldung.