Mannheim: Straßenbahnlinie nach Unfall blockiert

Unfall blockiert Straßenbahnlinie in Mannheim. Im Stadtteil Wohlgelegen kollidierte am Nachmittag ein Auto mit einer Bahn der Linie 5. Nach Polizeiangaben wollte ein französischer Tourist mit seinem Wagen verbotswidrig links abbiegen. Eine Bahn erfasste das Auto und schleifte es mit. An der Haltestelle blieb der PKW hängen und wurde auf die Straße zurückgeschoben. Dabei stieß er mit einem weiteren Auto zusammen. Dessen Fahrer wurde leicht verletzt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 20.000 Euro.  Die Rundlinie 5 der rnv war in Richtung Innenstadt über eine Stunde unterbrochen. (mf)