Mannheim: Straßenbahnen fahren wieder ab Freitag in Friedrich-Ebert-Straße

Nach den umfangreichen Arbeiten in der Mannheimer Friedrich-Ebert-Straße fahren ab kommenden Freitag wieder die Straßenbahnen der Linie 4 und 5 sowie Expresszüge. Pünktlich zum Schulanfang wird die Strecke wieder freigegeben. Die Bauarbeiten für den Anschluss der Stadtbahn Nord konnten planmäßig abgeschlossen werden, teilte die rnv mit. Die ersten Bahnen in Richtung Gartenstadt sollen im Sommer 2016 auf dem neuen Abschnitt fahren. Die neue Haltestelle Bonifatiuskirche wird voraussichtlich Anfang 2016 in Betrieb gehen, so das Verkehrsunternehmen. Der Autoverkehr muss sich weiterhin auf Einschränkungen einstellen.(cag)