Mannheim: Stromausfall im Stadtteil Käfertal

Seit drei Uhr heute Nacht sind rund 2.000 Haushalte in Mannheim ohne Strom. Nach Angaben des Energieversorgers MVV gab es einen Kabelfehler im 20-kV-Netz im Bereich Käfertal. Von der Störung ist das Industrie- und Gewerbegebiet mit dem angrenzenden Wohngebiet Käfertal-Süd betroffen. Die Fehlerstelle sei schwer zugänglich und die Reparatur sehr aufwändig. Wann die MVV die Versorgung wieder herstellen kann ist den Angaben zufolge unklar. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers kann es in einzelnen Bereichen bis zum Nachmittag dauern.(mf)