Mannheim: Tödlicher Unfall

Eine 85jährige Fußgängerin ist in Mannheim von einem Auto angefahren und schwer am Kopf verletzt worden. Sie starb nach Polizeiangaben in der Nacht zum Samstag in einem Krankenhaus. Beim Einfahren auf ein Betriebsgelände in der Nähe des Bahnhofs hatte der 50 Jahre alte Fahrer eines kleinen Lastwagen die Frau übersehen. Sie wurde auf den Gehweg geschleudert. (dpa)