Mannheim: Toter Säugling im Pfingstbergweiher gefunden

Die Leiche eines Säuglings barg die Polizei am Vormittag in der Gegend des Pfingstbergweihers im gleichnamigen Mannheimer Stadtteil Pfingstberg. Nach ersten Informationen der Polizei sah ein Spaziergänger gegen neun Uhr den im Wasser treibenden Leichnam des Neugeborenen in der Nähe der Bushaltestelle Hallenweg. Das Naherholungsgebiet am Weiher wurde für die Untersuchung des Fundortes gesperrt. Auch ein Polizeihubschrauber wird zum Einsatz kommen.
Die Polizei bittet Zeugen, die Verdächtiges bemerkt haben oder Hinweise auf die Mutter geben können. sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen.(mj)