Mannheim: Überfall auf Bekleidungsgeschäft

Ein unbekannter Mann hat heute Mittag ein Bekleidungsgeschäft in der Langen Rötterstraße in Mannheim überfallen. Er bedrohte eine Verkäuferin mit einem Messer. Diese begann laut Polizei sofort laut zu schreien, woraufhin der Täter ohne Beute flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb zunächst ohne Erfolg. Der Mann soll gebrochen deutsch gesprochen haben und südländisch aussehen. Er ist etwa 1 Meter 75 groß. Bekleidet war er mit einem blauen T-Shirt, einer drei-viertel-Hose, einem Halstuch, einer Sonnenbrille und einer Weste ohne Ärmel. Zeugen, welche sachdienlicheHinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst
unter 0621 / 174 – 5555 zu melden. feh