Mannheim: Unbekannte beschädigen zahlreiche Autos

Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter haben in der Mannheimer Innenstadt mindestens acht Autos aufgebrochen
beziehungsweise beschädigt. Dabei erbeuteten sie auch zahlreiche Wertgegenstände. Wie die Polizei am Montag mitteilte, haben die Täter unter anderem einen Computer sowie entsprechendes Zubehör im Wert von mehr als 1500 Euro gestohlen. Auch eine Handtasche und Bargeld befindet sich unter den erbeuteten Gegenständen. Allerdings seien die Autoknacker in Mannheim nicht nur auf Beute aus gewesen, sondern auch auf Zerstörung, heißt es von der Polizei. So
waren an mindestens drei Autos Scheiben eingeschlagen. Etwendet hatten der oder die Täter dort aber nichts. Bei einem Fahrzeug war der Lack rundherum zerkratzt, außerdem war die Beifahrertür eingedrückt. Ob alle Fälle miteinander zusammenhängen ist unklar. dpa/feh