Mannheim: Unfall im Rheinauhafen – Eine Person in Fahrzeug eingeklemmt

Im Mannheimer Rheinauhafen kam es am frühen Morgen in der Duisburgerstraße zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem LKW, bei dem der Autofahrer im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Nach ersten Informationen der Polizei krachte ein Auto in einer Rechtskurve frontal mit einem LKW zusammen, nachdem es zuvor mehrere Fahrzeuge überholt hatte. Die Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme dauern an. Das Ausmaß des Unfalls und die genaueren Umstände sind derzeit noch nicht bekannt. Die Duisburgerstraße ist voll gesperrt. (sab)