Mannheim: Unterstützung für Einzelhandel

380.000 Euro will die Stadt Mannheim jährlich für einen Unterstützungsfonds des Einzelhandels und ein City Marketing Konzept zur Verfügung stellen. Das beschloss der Hauptausschuss des Gemeinderates. Der Fonds hilft den Einzelhändlern, die wegen der Großbaustellen erhebliche Umsatzeinbußen erleiden. Das Geld ist allerdings nicht als direkte Hilfe geplant, sondern soll beispielsweise als Darlehenssicherheit bei kurzfristigen Zahlungsschwierigkeiten dienen. (cg)