Mannheim: Unwetterschäden in den Reiss-Engelhorn-Museen

Die Ausstellungshäuser Museum Zeughaus und Museum Weltkulturen der Reiss-Engelhorn-Museen mussten aufgrund von Unwetterschäden kurzfristig geschlossen werden. Während des gestrigen Unwetters kam es in den Ausstellungshäusern zu einem starken Eindringen von Wasser. In einzelnen Bereichen der Häuser steht das Wasser bis zu 20cm hoch, heißt es. Ein Publikumsverkehr sei zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich. Das Museum Zeughaus sowie das Museum Weltkulturen bleiben daher am heutigen Samstag, den 23. Juli 2016, sowie am Sonntag, den 24. Juli 2016 geschlossen. Das Museum Bassermannhaus in C4,9 ist nach Angaben des Hauses vom Unwetter nicht betroffen gewesen und weiterhin für den Publikumsverkehr geöffnet. (mpf)