Mannheim: Vasileva gewinnt Regiepreis

Die Russin Ekaterina Vasileva und ihre Bühnen- und Kostümbildnerin Sonya Kobozeva sind die Sieger im Internationalen Regiewettbewerb um eine Inszenierung von Don Giovanni. Das teilt das Nationaltheater Mannheim mit. Die Sieger-Produktion wird im Rahmen des Festivals Mannheimer Sommer am 14. Juli 2018 Premiere feiern und wird anschließend in das Repertoire des Hauses aufgenommen. Das Sieger-Team setzte sich unter 50 Einreichungen aus sieben Ländern durch. Die Jury ist überzeugt, dass Ekaterina Vasileva durch ihre energetische und charismatische Persönlichkeit dieses unwahrscheinliche Projekt möglich machen werde und spreche ihr deshalb den ersten Preis des Regiewettbewerbs zu, so die Begründung. (asc)