Mannheim: ver.di ruft zu Streik in Kitas auf

Die Gewerkschaft ver.di ruft für kommenden Montag landesweit zu Streiks an den kommunalen Kindertagesstätten auf.
In Mannheim betrifft das laut ver.di 52 Einrichtungen. Neben den Kitas und Horten bleiben auch Einrichtungen der Schulbetreuung ganztägig geschlossen erklärte die Stadt. Einen Notdienst werde es für den eintägigen Warnstreik nicht geben.
Die Gewerkschaft  will mit der Aktion den Druck auf  die Arbeitgeber während der vorerst letzten zweitägigen Verhandlungsrunde am gleichen Tag in Offenbach deutlich verstärken. Sie fordern eine höhere Eingruppierung für Erzieher und Sozialpädagogen. Das würde im Schnitt ein Gehaltsplus von 10 Prozent ausmachen. (aha)