Mannheim: Vier-Sterne-Hotel „Radisson Blue“ in Q6/Q7

Für das Vier Sterne Hotel im Stadtquartier Q 6/Q 7 ist ein Betreiber gefunden. 2016 will die internationale Hotel-Gruppe Carlson Rezidor in Mannheim ein „Radisson Blu Hotel “ öffnen. Es soll 225 Zimmer, acht Suiten und 18 Appartements für Langzeitgäste bekommen. Auf dem Dach sind Tagungs- und Konferenzräume für bis zu 200 Teilnehmer geplant. Der Seminar-Betrieb soll eng mit dem Congress Center Rosengarten abgestimmt werden. Außerdem werde das Haus auch kulturellen Veranstaltungen Platz bieten, heißt es.   Betrieben wird das Radisson Blu von der ARIVA Hotel GmbH. Die Tochtergesellschaft von DIRINGER & SCHEIDEL ist in Mannheim mit den Best Western Steubenhof und LanzCarré sowie dem Boardinghouse Platanenhof vetreten.Die Hotel-Gruppe Carlson Rezidor betreibt mehr als 430 Hotels in 70 Ländern.(mf)