Mannheim: Wildschwein von Auto erfasst – Jagdpächter tötet das Tier

Eine Seat-Fahrerin war am frühen Dienstagmorgen mit ihrem Wagen unterwegs, als ein Wildschwein die Fahrbahn querte. Das Tier wurde vom Auto erfasst und verletzt. Der zufällig in der Nähe befindliche Jagdpächter tötete vor Ort das Tier; am Seat Leon entstand Schaden von 2.500 Euro. (pol/cag)