Mannheim: „Wildwest in Sandhofen“ – Unbekannte schießen aus Fahrzeug

Mit einer Schusswaffe zielte ein bislang unbekannter Mann im Mannheimer Stadtteil Sandhofen gleich auf mehrere Autofahrer und drückte ab. Nach Polizeiangaben gebärdete er sich in „Wildwest-Manier“. Mehrere Autofahrer wichen zunächst auf der Waldhofstraße, später auf der Frankenthaler Straße schreckhaft aus, wobei es beinahe zu Unfällen kam. Da an den Autos keine Beschädigungen festgestellt wurden, geht die Polizei davon aus, dass es sich um eine Schreckschusspistole handelte. Ein Zeuge notierte sich das Kennzeichen des grauen VW Passat, aus dem die Schüsse abgegeben wurden. Eine Überprüfung des Halters verlief bislang ergebnislos. (mj)