Mannheim: Zwei Verletzte bei Unfall / mit Video

Schwerer Unfall in Mannheim: Ein 77-jähriger missachtet nach Angaben der Polizei am Samstagmorgen die Vorfahrt eines 19-jährigen Audi-Fahrers, der auf der Käfertaler Straße unterwegs ist. Der Zusammenstoß ist so heftig, dass noch drei weitere Fahrzeuge beschädigt werden, die geparkt am Straßenrand stehen. Der 77- Jährige wird in seinem Wagen eingeklemmt und muss von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Er kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht aber nicht. Der 19-Jährige erleidet leichte Blessuren. Der Schaden beläuft sich auf etwa 19.000 Euro. (wg/pp)