Mannheimer Grüne fordern nächtliche Durchfahrtssperre in der Innenstadt

Die Mannheimer Grünen fordern eine nächtliche Durchfahrtssperre für Teile der Innenstadt. So sollen die Fressgasse und die Kunststraße zwischen 22 Uhr und 5 Uhr morgens für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Der Verkehr soll ab Wasserturm und Stadthaus umgeleitet werden. Grund für den Antrag sei die nächtliche Raserei in der Innenstadt, die immer mehr zunehme und für eine große Lärmbelästigung sorge, so die Grünen. feh