Mannheim/Hamburg: Mannheimer Beamte auf G20-Gipfel

Für den  G 20-Gipfel in Hamburg sind auch Einsatzkräfte aus der Region abgeordnet. Derzeit sind über 40 Beamte des Mannheimer Polizeipräsidiums in Hamburg im Einsatz. Zudem wurde heute eine weitere Hundertschaft als Alarmbereitschaft angefordert. Bei den Mannheimer Kräften  handelt es sich um Kripobeamte, Verkehrspolizisten und Beamte der Öffentlichkeitsarbeit. Die Mannheimer Berufsfeuerwehr ist mit einem Messfahrzeug und mehreren Beamten  an der sogenannten Analytic Task Force beteiligt, die auf das frühzeitige Aufspüren von Gefahrstoffen aller Art  spezialisiert ist. (BS)