Mannheim/Ingolstadt: Adler-Siegesserie hält an

Die Siegesserie der Mannheimer Eishockey-Adler hält an. In Ingolstadt gingen die Cracks am Freitagabend zum vierten mal in Folge als Gewinner vom Eis. Das „Goldene Tor“ zum 1:0-Auswärtssieg erzielte Matthias Plachta in der 24. Minute. Adler-Torhüter Chet Pickard ist in der DEL seit 127 Minuten ohne Gegentor. Christoph Ullmann feierte beim Gastspiel in Ingolstadt ein Jubiläum: er absolvierte sein 800. DEL-Spiel. Am morgigen Sonntag erwarten die Eishockey-Adler um 14 Uhr in der SAP-Arena die Nürnberger Ice Tigers. Beim Familientag erwarten die Besucher nach Vereinsangaben viele Aktionen rund um die Adler und den Sport im allgemeinen. (mho)