Mannheim/Ludwigshafen: SRH Dämmermarathon 2017 erstmals an Pfingstsonntag

Der SRH Dämmermarathon durch Mannheim und Ludwigshafen findet im Jahr 2017 erstmals an einem Sonntag statt. Das teilt der Veranstalter mit. Demnach fällt der Startschuss für das größte Breitensportevent in der Metropolregion Rhein-Neckar am Abend des 4. Juni, also Pfingstsonntag. Weil der darauf folgende Montag ebenfalls ein Feiertag ist, könne die Atmosphäre des Marathons unverändert beibehalten werden. Bei der 14. Ausgabe des Marathons werden wieder mehr als 10.000 Läufer erwartet. Die Strecke bleibt weitgehend unverändert. Neu wird aus Anlass des 200. Radjubiläums, das 2017 in Mannheim gefeiert wird, die so genannte „Bike & Run“-Wertung sein. Bei diesem Wettbewerb können sich zwei Läufer eines Teams auf der Strecke ein Rad teilen und abwechselnd laufen und Rad fahren. (rk)