Mannheim/New York: Stadt erhält „Global Green City Award“ für nachhaltige Entwicklung

Die Stadt Mannheim hat bei den Vereinten Nationen in New York den „Global Green City Award“ bekommen. Der Preis wird für herausragende Ansätze im Bereich kommunaler Nachhaltigkeit von der Organisation „Global Forum on Human Settlements“ in Kooperation mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen vergeben. Damit werden jährlich Städte geehrt, die sich weltweit vorbildlich für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen. Die Auszeichnung soll die Umsetzung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen vorantreiben. Die Stadt Mannheim ist in diesem Jahr die einzige Preisträgerin aus Deutschland. (asc)