Mannheim/Stuttgart: Türkisch als 3. Fremdspache?

Ab nächstem Schuljahr könnte in Mannheim Türkisch als dritte Fremdsprache angeboten werden. Zumindest nach einem Beschluss der baden-württembergischen SPD Landtagsfraktion. Bis spätestens 2015 ist ein Modellversuch geplant, in dem bis zu vier Gymnasien im Land Türkisch als Fremdspache ab der 8. Klasse angebieten werden. Favoriten für die Schulen sind Stuttgart und Mannheim. Ministerpräsident Winfried Kretschmann unterstützt den SPD-Beschluss. (asc)