Vier Verletzte bei Unfall in Mannheim

Laut Polizei waren an dem Zusammenstoß am Sonntag-Mittag auf der Straße Richtung Luzenberg vier Fahrzeuge beteiligt. Aus ungeklärter Ursache fuhr eine 55-Jährige Frau mit ihrem Wagen auf ein wartendes Auto auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Twingo auf die Gegenfahrbahn geschleudert und stieß mit einem Transporter zusammen. Die Renault-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, drei weitere Personen wurden ebenfalls verletzt. Sie kamen mit einem Hubschrauber und Retungswagen in Krankenhäuser. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.