Bühnenlichter: Carmen und der Affe

Im Jungen Nationaltheater erleben wir gleich tierisches, noch besser: Affengeiles Figurentheater! Denn das Schnawwl feierte gerade eine wirklich überzeugende Uraufführung vom „Affen von Hartlepool“. Und außerdem: „Carmen“ – bis heute eine der berühmtesten Frauengestalten in der Musik- und Literaturgeschichte und ab sofort auch hier im Tanz. Denn Carmens Verführungskraft lässt einfach nicht nach – aber Vorsicht: Jeder Flirt ist gefährlich, bisweilen sogar tödlich.