60 Jahre Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost

Bei der Feierstunde in Einhausen blickten die Verantwortlichen auf die Geschichte zurück. Die Gründung im Jahr 1957 sei der Startschuss für ein Erfolgsmodell gewesen, hieß es. Die gemeinden Lorsch, Einhausen, Fehlheim, Schwanheim und Rodau entschieden sich damals die Wasserversorgung gemeinsam zu organisieren. Heute werden nicht nur die Gründungsgemeinden versorgt, auch der Ballungsraum Rhein-Main wird mit Trinkwasser beliefert.