Hockeyderby: Mannheimer HC gegen TSV Mannheim

Mannheimer HC gegen TSV Mannheim – ob draußen oder drinnen, im Hockeyderby der Quadratestadt ist immer Musik drin. Und so war es auch am Sonntag: Gastgeber MHC, in die Hallensaison schwach gestartet mit einer Niederlage und einem Unentschieden, hat den TSV empfangen – der nach zwei Siegen als Tabellenführer der Gruppe Süd antrat. Es war ein Spiel, in dem der Überfluß regierte: Viel Tempo, viel Spannung, viele Tore und Wolfgang Grünwald fasst zusammen.