Studenten bauen Rennwagen

Nach der feierlichen Enthüllung durfte der Rektor der Hochschule Mannheim Professor Dieter Leonhard als erster im Cocpit Platz nehmen. Der Mini Bolide leistet rund 80 PS ist 125 km pro Stunde schnell, hat aber die sagenhafte Beschleunigung von nur 3,5 sec von Null auf hundert. Entworfen und gebaut wurde er von rund rund 60 Studierenden vom Delta Racing Team an der Hochschule Mannheim für die Formula Student Germany. Der internationale Konstruktionswettbewerb gastiert einmal jährlich aiuf dem Hockenheimring.