Ludwigshafen: Angebranntes Essen sorgt für Aufregung

In der Mundenheimer Straße rückten Feuerwehr, Rettungswagen und ein Notzarzt an, weil in der verqualmten Wohnung noch eine Frau gesucht wurde. Die hatte das Mittagessen wohl vergessen und danach zuviel Rauch eingeatmet. Die Sanitäter gaben ihr eine Sauerstoffdusche und brachten sie zur Beobachtung ins Krankenhaus. Für die Dauer des Einsatzes war der Verkehr auf der vielbefahrenen Straße stark behindert.