10 Jahre Kinderakademie in Mannheim

Die hochbegabten Schüler und ihre Familien feierten das Jubiläum in der  Kulturhalle Feudenheim sowie auf dem Gelände der Brüder-Grimm-Schule. Die Akademie bietet begleitende Kurse zum Schulbesuch an. Seit der Gründung wurden 2500 nachweislich Hochbegabte zwischen 5 und 12 Jahren gefördert. Aus anfangs acht Arbeitsgemeinschaften entwickelten sich mittllerweile über 50 Angebote. Sie decken den naturwissenschaftlichen, kreativ-künstlerischen und geisteswissenschaftlichen Bereich ab.