7M – Das Handballmagazin vom 31.März

Unter anderem mit dem Nachkarten der Rhein-Neckar Löwen gegen den THW Kiel: Die Norddeutschen waren zum Champions League-Achtelfinal-Rückspiel nach Mannheim (30.3.) mit drei angeblich verletzten – und nicht einsatzfähigen – Stammspielern angereist. Die dann aber doch auf der Platte standen. Was wiederum den Zorn der Löwen nach sich zog.