Aktionstag lockte tausende an den Neckar

Zum 13. Mal verwandelten sich die Neckarufer zwischen Mannheim und Eberbach in Aktionsflächen mit einem bunten Show- und Mitmachprogramm für alt und jung. Der überregionale Aktionstag lebendiger Neckar bot eine bunte Mischung aus Kunst und Kultur, Umwelttechnik zum Anfassen oder Elektromobilität per Muskelkraft und Dynamo. Für die Teilnehmer des AOK Radsonntags standen entlang der autofreien Uferstrecke mehrere Reparaturstellen bereit. Bei den Vorführungen der Modellbauer war ohnehin alles in Butter auf dem Kutter.