AKTUELL EXTRA: Demonstrationen gegen NPD-Parteitag in Weinheim

In Weinheim haben heute tausende Demonstranten gegen den Parteitag der rechtsextremen NPD in der Stadthalle protestiert. Unter die vielen friedlichen Teilnehmer mischten sich einige gewaltbereite Linksextreme, die sich seit dem frühen Morgen Scharmützel mit der Polizei lieferten. Die Bilanz: 16 verletzte Polizisten, mehrere – vor allem durch Pfefferspray – verletzte Demonstranten. 201 Teilnehmer am Protest wurden in Gewahrsam genommen. Ein Zusammenschluss von Protestgruppen, der sich als antifaschistisches Bündnis «Block NPD» bezeichnet, sprach am Samstagabend von rund 120 verletzten Demonstranten und nannte das Verhalten der Polizei „unverhältnismäßig“. In unserem „Aktuell Extra“ arbeiten wir die Ereignisse des Tages auf.