Alte Seilerei Mannheim schließt: Sänger Severino äußert sich

Aus, Schluss, vorbei – das war´s für die Alte Seilerei. Gestern Abend ließ Christian Lömmersdorf die Bombe platzen. Völlig überraschend verkündete der Gesellschafter und Geschäftsführer über Facebook das Ende der Konzertlocation.

Die verbleibenden 25 Veranstaltungen bis Ende 2016 würden planmäßig über die Bühne gebracht.

Einer, der letztes Jahr in der alten Seilerei auftrat, war Sänger Severino, der 2015  das Format „Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen hat.

Der Künstler schickte uns dieses Video.