Ärgerlich: Müllabfuhr entsorgt versehntlich Rollatoren eines Weinheimer Rentner-Paares

Sperrmülltermine sind eigentlich eine feine Sache. Man stellt auf Termin alles angemeldete Unbrauchbare vor das Haus und die Müllabfuhtr holt es ab. Nur manchmal sind die Müllmänner etwas zu eifrig. So geschehen in Weinheim. Da haben zwei Schwerbehinderte nämlich ihre Rollatoren kurz vor ihr Haus gestellt, weil sie mit dem Taxi wegfahren wollten. Nur leider war nebendran gerade Sperrmüll. Was dann passierte erfahen sie jetzt.