Autobahn 6: Unfall verursacht langen Stau

Wie die Polizei mitteilte, verursachte ein 33-jähriger Autofahrer den Unfall, als er die Spur wechselte und den PKW einer dort fahrenden 60-jährigen Frau übersah. Sie musste ausweichen und prallte in die Mittelleitplanke. Mit leichten Verletzungen kam die Frau ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme war die A6 voll gesperrt – es kam zu kilometerlangen Staus.