Babymord-Prozess in Frankenthal: Prozess steht auf der Kippe

Vor dem Frankenthaler Landgericht wurde der Babymord-Prozess fortgesetzt. Ein spektakulärer Prozess, über den wir auch schon mehrfach berichtet haben und der nun zu platzen droht. Die Verteidigung des Angeklagten stellte nämlich einen Befangenheitsantrag gegen den Gutachter. Sollte das Gericht dem folgen, müsste der ganze Prozess neu aufgerollt werden. Eine Entscheidung darüber fällte das Gericht heute nicht, allerdings äußerte sich der Gutachter zu den Vorwürfen des Verteidigers.