Bad Dürkheim: A650 wegen LKW-Unfall voll gesperrt

Nach einem LKW-Unfall war die A650 zwischen Bad Dürkheim und dem Oggersheimer Kreuz bis in die Mittagsstunden voll gesperrt. Im morgendlichen Berufsverkehr gab es deshalb lange Staus.Kurz nach 6 Uhr brach der mit 28 Tonnen Granulat beladene Sattelzug bei Oggersheim durch die Mittelleitplanke und kippte um. Wie die Polizei berichtet, hatte der Lastwagenfahrer aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über den Silozug veloren. Der 55-jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden wird mit rund 200.000 Euro angegeben.