Bagger beschädigt Gasleitung in Wiesenbach.

An der Baustelle auf der Haupstraße trat am Morgen Gas aus der beschädigten Leitung. Freiwillige Feuerwehren sperrten die Unglücksstelle ab. Fünf Personen kamen während der Reparaturarbeiten im Rathaus unter. Nach zwei Stunden war die Leitung abgedichtet und die Gefahr beseitigt.