BASF Triathlon Cup Rhein Neckar beginnt erstmals mit einer Sprintdistanz

Mit 500 Metern Schwimmen im Stadionbad Neustadt, 18 Kilometer auf dem Rad und 5 Kilometer Laufen ist das Auftaktrennen im pfälzischen Mußbach am 28. Mai deutlich kürzer als in der Vergangenheit. Grund ist das neue Organistationsteam, das Rad und Laufstrecke verändert hat. Die Mitteldistanz in Maxdorf steigt am 11. Juni. Am 22. und 30. Juli geht es rechtsrheinisch über die sog. olympische Distanz in Ladenburg und Heidelberg weiter, das Finale ist Viernheim am 27. August. Unter den insgesamt 5500 Teilnehmern sind auch wieder mehrere Ironmänner, darunter der Eberbacher Timo Bracht, der seine letzte Saison als Triathlet bestreitet. Die BASF als Titelsponsor des Cups hat ihr Engagement bis 2018 verlängert.