Bauvorhaben am Speyerer Dom

Auf einen Dom ist jede Stadt stolz. So auch in Worms. Doch dort ist er nicht nur Wahrzeichen, sondern auch Herz einer katholischen Gemeinde – und die braucht mehr Platz.  Auf einem Grundstück direkt an der Südseite des Gotteshauses soll ein neues mehrstöckiges Versammlungsgebäude entstehen. Kostenpunkt:  3,5 Millionen Euro. Eine Bürgerinitiative findet das gar nicht witzig. Sie sieht den Blick auf den Dom gefährdet. Entsprechend gespalten waren gestern abend die Lager bei der Infoveranstaltung zum Bauvorhaben.  (Beitrag 15.02.2013)