Böhmermann-Erdogan: Wie sehen die Mannheimer Türken das Schmähgedicht?

Der Fall Böhmermann-Erdogan: Er ist im Moment das große Thema in Deutschland.
Der Satiriker, der ein Schmähgedicht mit deftigen Worten verfasste.
Den türkischen Präsidenten beleidigte.
Der sieht nun rot und verklagt Böhmermann.

Satiriker treten ja gerne mal anderen Menschen auf die Füße – okay, das ist eben ihr Job.
Jan Böhmermann hat das ganz engagiert getan.
Gefühlt hat er gleich einen ganzen Bagger auf Erdogans Fuß geparkt.
Der behauptet nun, die Verse hätten alle 78 Millionen Türken beleidigt.
Da haben wir uns gedacht: Fragen wir doch mal nach, ob das der Wahrheit entspricht. So geschehen heute in Mannheim. Benjamin Heinrich hat die antworten eingesammelt.