Brand in ehemaliger französischer Kaserne in Landau

Unbekannte legten in der Nacht im Dachstuhl eines Gebäudes am Rande der Landesgartenschau Feuer. Wie die Polizei berichtet, seien in dem leer stehenden Anwesen Holzpaletten und Dämmplatten angezündet worden. uf die Täter gibt es noch keine Hinweise. Der Holzboden und die Decke des Dachstuhls wurden den Angaben zufolge teilweise zerstört. Die Polizei schätzt den Schaden auf 5.000 Euro.