Brand in Ludwigshafener Innenstadt

Das Feuer brach am Samstagnachmittag im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses aus. Die Flammen griffen auf zwei Nachbargebäude über. Die Häuser wurden evakuiert, laut Polizei mussten 23 Personen im Hotel übernachten. Über 40 Feuwehrleute waren mehrere Stunden im Einsatz. Auch Oberbürgermeisterin Eva Lohse informierte sich vor Ort über den Brand. Während der Löscharbeiten waren mehrere Straßen in der Innenstadt gesperrt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 100 000 Euro, die Brandursache ist noch unklar.