Brand in Neustadter Seniorenwohnheim verursacht 60.000 Euro Schaden

In der Nacht zum Ostermontag fing eine Couch in einer Wohnung im dritten Stock Feuer. Das Bewohnerehepaar blieb unverletzt, ebenso die  26 Senioren aus benachbertaen Wohnungen, die die Feuerwehr vorübergehend in anderen Räumen des GDA Wohnstifts in Sicherheit brachte. Das Gebäude musste bis ins 11 Obergeschoss belüftet werden. Zur Brandursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen.