Bühnenlichter: Ballett Farewell

Der Mannheimer Ballett-Intendant Kevin O`Day hat seine letzte Produktion am Nationaltheater inszeniert.

Sie trägt den Titel „Farewell“ und beendet nach 14 Jahren das Wirken des Amerikaners an der Schillerbühne. In dieser Zeit trugen 41 Produktionen seine Handschrift und es entstand das Kevin O´Day-Ballett.

Seit 2013 ist Kevin O`Day als Intendant für die Ballett-Sparte verantwortlich.

In den RNF-Bühnenlichter setzt sich Matthias Böhm mit „Farewell“ auseinander.