Bürstadt: ICE bleibt liegen

ICE wegen Rauchbildung gestoppt. Rund 250 Passagiere mussten am Samstagnachmittag zwischen Bobstadt und Biblis den Zug verlassen, weil Rauch aus der Decke getreten war. Einen Brandherd konnte die Feuerwehr nicht ausfindig machen – auch spätere Messungen lieferten kein Ergebnis. Die Passagiere konnten die Fahrt später im vorderen Zugabschnitt fortsetzen. Die ICE-Trasse zwischen Frankfurt und Mannheim war für rund zwei Stunden gesperrt.