Bürstadt: John Degenkolb gewinnt Olek’s Radsport Grand Prix

Morgen wird Algis Oleknavicius 70 Jahre alt. Seinen Geburtstag hat der ehemalige Radprofi und Olympiateilnehmer aber gestern schon gefeiert: Und zwar mit dem Radrennen „Oleks Radsport Grand Prix“ in Bürstadt, das er für die südhessische Stadt als 1250-Jahre-Jubiläumsevent organisiert hat. Richtig viel Profiprominenz war da – die die 111 Runden-Party in Bürstadt-Downtown am Ende auch erwartungsgemäß unter sich ausmacht.