Buga 23: Detailplanung und Kostenrahmen

Am Abend werden die Bezirksbeiräte von sieben Mannheimer Stadtteilen über den aktuellen Planungsstand zur Bundesgartenschau 2023 informiert. Der Gemeinderat trifft dann am 23. Mai seine Leitentscheidung zur Buga. Streitpunkte wie die Eingriffe in das Landschaftsschutzgebiet Au und die Verlegung der Straße „Am Aubuckel“ sind zwar inzwischen vom Tisch. Dennoch gibt es immer noch Proteste gegen das Großprojekt. Unterdessen brachten die Landschaftsarchitekten die Detailplanung weiter voran.