Bundesgartenschau 2023: Öffentliches Forum zur Gestaltung des „Grünzuges“

Nach dem Mannheimer Bürgerentscheid für die Bundesgartenschau 2023 hatten im Oktober 2013 Arbeitsgruppen aus Politik, Verbänden, Vereinen und Bürgern ihre Arbeit aufgenommen, um die Vorstellungen der Bürgerschaft in die Planungen einzubringen.

Am Wochenende lagen die Ergebnisse vor: Im Mannheimer Stadthaus präsentierten die vier BUGA-Planungsgruppen in einem öffentlichen Forum ihre Vorstellungen zur Gestaltung des sogenannten Grünzuges, der im Zusammenhang mit der BuGa realisiert werden soll.